Scheinfrei – Die Playlist Teil 1

Wer kennt das nicht?: Musik bringt uns in eine besondere Stimmung. So lassen uns ruhigere Klänge entweder entspannen oder traurig werden, bringen uns zum Nachdenken oder lassen uns in Melancholie schwelgen. Tanzbares löst Bewegungsdrang aus, Kinderlieder setzen Erinnerungen frei. So hat jeder seinen speziellen Geschmack, jeder seine eigenen Assoziationen. So geht es auch Vicky, Toni und Hannah aus Scheinfrei: Zu vielen Situationen, die sie durchleben, gibt es verschiedene Lieder. Und da man sich von Musik so schön inspirieren lassen kann, gibt es nun regelmäßig das Video-zum-Buch-Spezial. Diesmal zum Kapitel Tausendmal berührt der Song Mmmnn von Grandadbob.

Advertisements

Eine Antwort

  1. Cooler Song. Und ein witziger Titel. Mmmnn. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: