Fünf Siege in Folge – Es geht bergauf in Bochum

Halbzeit - noch ist alles offen

Halbzeit - noch ist alles offen

Angstgegner ist ein schönes Wort. Jedenfalls, wenn man selbst einer ist. Der TSV München 1860 jedenfalls hat immer wieder Probleme mit dem Bochumer VfL. Auch beim Samstagsspiel vor hauseigener Kulisse ändert sich daran nichts. Am 18. Spieltag zeigen sich die angereisten Bochumer Jungs in Bestform. Mit einem deutlichen 1:3 holen sie wichtige drei Punkte im Kampf um den Aufstieg ins Oberhaus. Es ist der fünfte Sieg in Folge, und momentan sieht es so aus, als sei bei den Blau-weißen Serientätern noch alles möglich.

In der 45. Minute schießt Zlatko Dedic den VfL mit einem Foulelfmeter in Führung . Zuvor sieht Kai Bülow auf Löwenseite Rot. In der zweiten Hälfte kommt der VfL erst nach dem Ausgleichstreffer durch Benjamin Lauth in der 72. Minute in Schwung. Mirkan Aydin (78.) und Christoph Dabrowski (83.) machen den Bochumer Sieg schließlich perfekt. In einem über weite Strecken umkämpften Spiel sehen die Zuschauer in der Allianz Arena zunächst zwei Mannschaften auf Augenhöhe. Bochum agiert aus einer gut organisierten Offensive und erspielt sich die besseren Chancen.

Auch zu erwähnen ist Mimoun Azaouagh, der sich sehr engagiert zeigt und sich wieder perfekt ins Team integriert hat, nachdem er für einige Monate in die zweite Mannschaft verbannt worden war.

Am Montag, den 24. Januar empfängt der VfL Bochum dann Verfolger FC Erzgebirge Aue. Die Siegesserie beizubehalten – das muss das Ziel sein, um wichtige Zeichen zu setzen. Und um bald wieder erstklassigen Fußball zu spielen.

Viele nette Fan-Fotos von der Begegnung TSV 1860 München gegen VfL Bochum gibt es bei Charivari

Jubel nach dem Schlusspfiff

Jubel nach dem Schlusspfiff

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: